ANWENDUNGSANLEITUNG FÜR HITZETRANSFERFOLIE (Bügelsticker)

1. Druckfläche von eventuellem Dreck und groben Fusseln befreien

2. Bügeleisen auf ca. 160° vorwärmen lassen (meistens Stufe 2 - mittlere Stufe)

Anmerkung: Im Zweifelsfall mit der Temperatur niedrig anfangen und langsam hochtasten

3. Folie bzw. Motiv auf der gewünschten Fläche ausrichten und per Hand andrücken

4. Bügeleisen mit etwas Druck, ca. 10-15 Sekunden auf das Motiv pressen

Anmerkung: Backpapier zwischen Druck bzw. Motiv und Bügeleisen legen!

5. Folie etwas abkühlen lassen (einige Sekunden reichen aus) und Übertragungsfolie vorsichtig abziehen

Anmerkung: VORSICHTIG! Folie kann heiß sein! Verbrennungsgefahr!

6. Backpapier auf das Motiv legen und nochmals ca. 2-5 Sekunden "nach pressen"

Hinweise:

  • Bei größeren Motiven: Stück für Stück pressen
  • Bei 2- oder Mehrfarbigen Stickern: nacheinander pressen
    • Bitte vorher überlegen, welche Farbe als erstes gedruckt werden muss (Gibt es eine Untergrund Farbe? Wenn ja, muss diese als erstes gedruckt werden)

Das Auftragen von Bügelstickern erfolgt auf eigene Gefahr!

XF-Projects (Chris Fuhrmann) übernimmt keinerlei Haftung für Schäden oder Verletzungen!